kukuun

Herzlich Willkommen im kukuun!

2002 bezogen wir die ehemaligen Räume des Florida The Art Hotels am Spielbudenplatz. Es folgten viele Jahre des gewagten und genrefreien Grenzgängertums mitten auf St. Pauli. Es wurde turbulent. Das kukuun musste seine Räume aufgeben, weil es ein paar Menschen zu sehr vertraut hatte. Dann baute das kukuun.team im erweiterten Kreis die Makrele in der Talstraße auf. Kurz darauf folgte ein Pop-Up-Store kukuun in er Talstraße 9 (später Ego u.a.). Dann konnte das kukuun noch mal für ein Jahr in den Altbau am Spielbudenplatz zurückkehren. Dann wurde abgerissen. Doch zu dem Zeitpunkt wussten wir schon, dass wir in den Neubau zurückkehren werden. Die Bauplanungen fingen an und 2015 konnten wir die neuen Räumlichkeiten im Klubhaus Sankt Pauli beziehen. 4,5 großartige Jahre später zieht das kukuun nun weiter und übergibt die sehr hart erkämpfte aber erfolgreiche Arbeit an tolle Nachfolger, die dort nun UWE begrüßen. Das Kultur-Chamäleon kukuun hat noch viel vor, braucht aber dafür in Zukunft keinen festen Standort mehr. Der Kokon öffnet sich und der Schmetterling beginnt zu fliegen. Bleibt uns hier also treu, damit ihr in Zukunft nichts verpasst. kukuun liebt euch!

Foto: Valentin Ammon